GEBÄUDE-ENERGIEAUSWEIS

NÜTZLICH | NOTWENDIG | ZUKUNFTSORIENTIERT

DER STECKBRIEF FÜR IHR GEBÄUDE

Wer Immobilien verkaufen, vermieten oder verpachten möchte, muss bei der ersten Besichtigung des Objekts einen Energieausweis vorlegen. So lassen sich Energiekosten und Modernisierungsbedarf besser einschätzen, Grundlage ist die Energiesparverordnung (EnEV), man unterscheidet zwischen dem bedarfs- und dem verbrauchsorientierten Energieausweis.

Das wichtigste für Sie zusammengefasst

  • Der Energieausweis zeigt den Energieverbrauch pro Quadratmeter auf einer Farbskala.
  • Er enthält kostengünstige Modernisierungsempfehlungen.
  • Der Bedarfsausweis beurteilt die Gebäude-Energie-Situation nach Größe, Baumaterialien und Heizungsanlage.
    Er ist Pflicht für nicht modernisierte Gebäude mit Bauantrag vor dem 01.11.1977.
  • Der Verbrauchsausweis basiert auf den Energieverbrauchswerten der letzten drei Jahre. Er kann für modernisierte
    Altgebäude und für alle Gebäude mit Bauantrag nach dem 01.11.1977 wahlweise genutzt werden.

 

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Kommen Sie einfach auf uns zu, unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da!

Gebäude-Energieausweis

Wir erstellen den Energieausweis für Ihr Objekt
und beraten Sie zu Sanierungsmaßnahmen.

Rufen Sie uns an
Festnetz

Montag bis Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag 13:00 - 16:00 Uhr

Treffen Sie uns persönlich
GEO Gesellschaft für Energieversorgung Ostalb mbH
~|map-marker~|font-awesome~|solid

Heidenheimer Str. 35, 73447 Oberkochen

Schreiben Sie uns
einfach und bequem
~|external-link~|font-awesome~|outline

Kontaktformular

Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.